Schwertberg Jammed 2020!

– am 21. August auf der Aiserbühne!

 

Eine gute und eine schlechte Nachricht gibt es für alle Schwertberg Jammed Fans. Am 21. August 2020 gibt es von 19.00 bis 24.00 Uhr das ersehnte Wiedersehen mit „alten Publikumslieblingen“ auf der Aiserbühne. Die für 19. Juni und 24. Juli geplanten Konzerte im Park oder auf der Freizeitwiese müssen coronabedingt leider abgesagt werden. Natürlich bleiben wir unserem Motto und langjährigem Event-Konzept treu, jenen KünstlerInnen und Bands eine offene Bühne zu bieten, die Lust haben, ein paar Songs vor großem Publikum zum Besten zu geben. Wer sich im Vorfeld rechtzeitig bei Organisator Bürgermeister Max Oberleitner meldet, darf fix mit einem Auftritt und professioneller Promotion rechnen.

Als Headliner rockt heuer Frontmann Walter Lehner mit seiner Band Detroit aus Linz die Aiserbühne. Er begeisterte bereits in der Vergangenheit als Rockröhre und „alte“ Musiklegende das Schwertberger Publikum. Walter hat Schwertberger Wurzeln und erfüllt sich mit seinem Auftritt auf der Aiser heuer einen Jugendtraum.  Detroit werden von ihren Musikfreunden Grenzgang begleitet. Mein Team  den Jungen ÖVP-Schwertberg und ich versprechen wieder musikalischen Hochgenuss. Das Gelände der Aiserbühne ist trotz Corona perfekt als Event-Location. Dort gibt es viele Ausschankmöglichkeiten und v.a. genügend Platz, die Abstandsregeln zu befolgen, ohne den Musikgenuss für die Besucher einzuschränken.

 

Bildhinweis
© Ines Perndorfer

 

So wie in den letzten Jahren soll auch heuer auf der Aiserbühne wieder fleißig gejammed werden!

 

 

Bild 1: bereits zum dritten Mal findet Schwertberg Jammed auf der Aiser statt – Stimmungsbild aus 2018

Bild 2: Frontmann Walter Lehner

Bild 3: Walter Lehner bei Schwertberg Jammed, begleitet von lokalen Musikgrößen wie Martin Oberleitner (Keyboards), Til Grüll (Akkordeon), Hubert Prinz (Gitarre), Ahmed Kacimi (Bass) etc.

Related Projects